Wir konnten den Verkauf von einigen Franchise Unternehmen erfolgreich begleiten. Dazu gehörten Franchise-Unternehmen aus den Bereichen Immobilien und Werbung, aber vor allem Unternehmen der Systemgastronomie. Hier greifen wir auf ein breites Fundament an Erfahrungen zurück. Diese bringen wir als Mehrwert in Ihr Verkaufsprojekt ein.

Verkauf eines Unternehmens der Systemgastronmie

Firmenverkauf eines Unternehmens in der Systemgastronomie als Infografik

Was ist wichtig beim Verkauf eines Unternehmens der Systemgastronomie?

Diese Firmen sind am Markt sehr begehrt, obwohl die Systemgastronomie Branche sehr umkämpft und kapitalintensiv ist. Genau deshalb sollten Sie dokumentieren, wie Sie sich Wettbewerbern gegenüber behaupten können und sich von diesen differenzieren.

Wichtige Fragen drehen sich oft darum, ob die Filialen selbst betrieben werden oder durch Franchisenehmer; des Weiteren interessiert das Franchisemodell, der Franchisevertrag, die Eintritts- und Verwaltungsgebühr, die Lieferkette und wer die Mietverträge kontrolliert (Franchisenehmer oder -geber) etc.

Zum Weiterlesen: Hier finden Sie einen Fachbeitrag über den Verkauf von Franchise-Geber-Unternehmen.

Wie kann ich mich auf den Verkauf vorbereiten?

Dokumentieren Sie das Geschäftsmodell bis ins kleinste Detail. Ein attraktives und umfassendes Franchise-Handbuch macht einen guten Eindruck.

Das Franchise-Geschäftsmodell sollte bereits mit einigen Franchisenehmern am Markt etabliert sein (min. 1 Jahr). Je erfolgreicher Ihre Franchisenehmer sind, desto attraktiver ist Ihr Unternehmen und die entsprechende Masterlizenz.

Sichern Sie sich alle Markenrechte (mindestens DACH-Region, wenn nicht sogar für Europa oder weltweit). Gleiches gilt für die wesentlichen Internetdomains.

Unternehmensnachfolge und Verkauf in der Systemgastronomie mit Franchise-Handbuch

Hat die Unternehmens-Broker GmbH Erfahrung mit dem Verkauf von Unternehmen der Systemgastronomie?

Fast Food Franchise, Umsatz bis 2 M€

Japanische Kette, Umsatz bis 4 M€

Italienisches Restaurant, Umsatz bis 2 M€

Take Away Franchise, Umsatz >3 M€

Pralinen & Süßigkeiten, Umsatz bis 1 M

„Wir hätten ohne die erstklassige Unterstützung viel Lehrgeld bezahlt. Die nächste Firma wird natürlich über die Unternehmens-Broker GmbH verkauft!“

Kevin Schindler
Kevin Schindlerehem. Inhaber der Tasty Gastro GmbH

Unternehmensbewertung – ein 5-stufiger Prozess:

Wir begleiten Sie durch den ganzen Verkaufsprozess!

Unternehmensbewertung – ein 5-stufiger Prozess: Eine Unternehmensbewertung der Unternehmens-Broker GmbH durchläuft immer fünf Stufen, damit sie für unsere Kunden den vollen Nutzen entfaltet. Insbesondere die vierte und die fünfte Stufe liefern Ihnen Informationen mit einem hohen praktischen Mehrwert.

1. Zieldefinition

2. Analyse und Auswertung

3. Quantitative Bewertung

4. Qualitative Bewertung

5. Abschlussbericht

Für mehr Informationen können Sie mit Ihrer Maus auf die Grafik klicken.

Ihr Mehrwert:

Erfahrung aus mehr als 100 Transaktionen

Fachwissen aus einer Hand

Bewährte Verhandlungsführung für den besten Verkaufspreis

Zugang zu Käufernetzwerken

Individuelle und professionelle Betreuung

Zeiteffektiver und diskreter Verkauf

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Kontakt

x

Sie haben Fragen zu Ihrem Unternehmensverkauf?


Frankfurt +49 (0) 69 348 77 22 11

Köln +49 (0) 221 64 30 81 81

Stuttgart +49 (0) 711 21 95 88 00


Oder schreiben Sie uns: